anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Montag, 30. Oktober 2017
Kalt
Die Heizung ist kaputt und keiner weiß, was sie hat.
Schon am Samstag bastelte der Monteur bis spät abends daran herum, tauschte alles mögliche und telefonierte stundenlang mit Buderus.
Relativ erfolglos.
Als wir gestern Abend hier auf Borkum ankamen, fanden wir einen recht verfrorenen J. in einem ziemlich ausgekühlten Haus vor.
K. hat als erstes den Ofen angemacht, so dass es wenigstens ein warmes Zimmer gab, mehr war nicht drin.
Heute war der Heizungsmonteur wieder da und hat weiter geschraubt, am Nachmittag lief die Heizung eine Zeit lang, ging gegen Abend zwar wieder auf Störung, ließ sich aber anschließend durch einen Druck auf die Reset-Taste anstandslos neu starten. Den Grund für den Fehler weiß immer noch keiner, eigentlich weiß auch keiner wie es jetzt weitergeht, wenn nicht ständig jemand im Haus ist, der die Heizung neu startet, wenn sie muckert. Es wird auf alle Fälle so ein spannender Winter. Vor knapp acht Jahren ist die Heizung auch schon einmal ausgefallen als es einige Tage minus Temperaturen gab, so dass eine Wasserleitung im Haus platzte und einen Großschaden verursachte. Wenn so etwas erneut passiert, wird sich die Versicherung wahrscheinlich nicht mehr so großzügig zeigen.
Immerhin läuft die Heizung zwischendurch lange genug, um den Wasserboiler zu erhitzen. Duschen mit kaltem Wasser wäre in einem unterkühlten Haus sicherlich eine noch größere Strafe
.

306 x anjeklickt (immerhin schon ein Kommentar)   ... ¿selber was sagen?