anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Dienstag, 11. April 2017
Holzarbeiten
Heute habe ich festgestellt, dass für mich Urlaub nur dann auch wirklich Urlaub ist, wenn ich mich nicht an einen PC setze. Ab und zu am Handy Mails und Internet checken, das ist okay, aber allein die Tatsache, dass ich mich nicht an einen Schreibtisch setze und nicht mit einem richtigen PC umgehe, das bewirkt dieses Gefühl der Freiheit. Urlaubsfreiheit. Ich muss mich nicht kümmern. Ich guck noch zu (am Handy), aber ich bin nicht zuständig. Wunderbar.

Ich habe dafür begonnen, meine Arbeitsplatte in der Küche abzuschleifen. Erst gründlich abschleifen, bis keine Flecken mehr da sind, dann ölen und dann mit Stahlwolle polieren.
Sieht gut aus:



Zweimal ist es jetzt schon abgeschliffen und wieder eingeölt. Jetzt kann es bis morgen früh durchziehen, dann wird es ein letztes Mal geschliffen und geölt und dann kommt der Esstisch dran
.

272 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?