anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Mittwoch, 14. Juli 2021
Entsorgungen
Heute morgen fuhren C und J ab, jetzt bin ich hier also alleine und stelle fest, dass ich es durchaus genieße.
In einem akuten Energieanfall habe ich den Anhänger ans Fahrrad gehangen und begonnen, Dinge aus dem Haus zu schaffen.
Ein riesiger Sack mit aussortierter Kleidung landete im Altkleidercontainer, der Glasmüll ist entsorgt und auch alle Pfandflaschen sind zurückgebracht.
Anschließend habe ich den alten Schreibtischstuhl, einige alte Elektrogeräte und ganz viel Verpackungspappe in den Anhänger gepackt und bin zur Müllkippe gefahren. Wenn man dort mit dem Fahrrad ankommt, sieht es nicht nach viel aus und bisher konnte ich "das bisschen Zeug" dann immer kostenlos einfach in die entsprechenden Container werfen, so auch heute. Auf dem Rückweg bin ich den neuen Loopdeelenweg und dann übers Deckwerk am Strand lang gefahren, es war ein richtig schöner Fahrradausflug.

So viel Bewegung an frischer Luft macht müde, ich gehe heute mal richtig früh ins Bett
.

191 x anjeklickt (3 mal hat hier schon jemand geantwortet)   ... ¿selber was sagen?