anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Mittwoch, 24. März 2021
Eingeschlafene Kopfhaut
Ich habe nicht viel zu erzählen, der Tag bestand bis 18h aus Büro, dann war Massage, dann noch ein Video Call und jetzt überlege ich, ob ich noch was zu essen mache oder direkt ins Bett gehe.
Nach der Massage habe ich ein neues Feature meines Körpers entdeckt: eingeschlafene Kopfhaut.
Fühlt sich sehr seltsam an.
Ich wollte mich am Kopf kratzen, aber obwohl es juckte, war die Kopfhaut komplett gefühllos. Ich kenne das von Füßen oder Händen, wenn ich die längere Zeit unbewegt und abgeknickt gelagert habe, dass auch Kopfhäute einschlafen können hat mich überrascht.

Es hat fast fünf Minuten gedauert, bis ich mit viel Schubbern am Kopf wieder Gefühl da drin hatte und mich dann auch erleichternd kratzen konnte.

Tatsächlich war das aber das Aufregendste des Tages, ansonsten bekam ich noch eine Nachricht, dass die gebuchte Fähre am 11. April storniert wurde, weil am 11. April immer noch der Lockdown-Fährplan mit sehr eingeschränktem Fährverkehr gilt. Das kannte ich ja schon das Spiel, diesmal habe ich blitzschnell per E-Mail umgebucht, was auch erfolgreich rückbestätigt wurde, jetzt habe ich halt eine Fähre nach Emden und nicht nach Eemshaven, auch okay.

Morgen noch ein langer Bürotag, Freitag Home-Office mit Video-Calls, gegen 14h Abfahrt nach Emden, am Abend kann ich dann bewundern, was die Handwerker in der Zwischenzeit alles geschafft haben.
Da freue ich mich schon drauf
.

463 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?