anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Samstag, 17. April 2021
Fenster geputzt
Ich habe heute den Tag über zwar viel geschrieben, aber ich bin mit dem Text nicht fertig geworden, deshalb habe ich jetzt keinen Text, den ich hier einfach hochladen könnte, was blöd ist, weil ich auch keine Lust mehr habe, etwas anderes zu schreiben.

Deshalb nur Kurzzusammenfassung des Tages:
Ich habe heute Fenster geputzt. Vorne die Eingangstür mit Fenster daneben und hinten zwei von drei bodentiefen Wohnzimmerfenstern, beim dritten hat mich die Lust verlassen.
K hat vorgestern einen Akku-Fensterabzieher mitgebracht, gab es grade im Sonderangebot und weil wir ja reich sind, kaufen wir jetzt hemmungslos Kram im Laden. Früher haben wir auch schon immer hemmungslos Kram gekauft, aber nur auf dem Flohmarkt.
Weil wir reich sind, kaufen wir jetzt auch Dinge im Laden, was praktisch ist, denn Flohmarkt fällt wegen Pandemie ja grade aus, doch so ist der Kramzufluss in unseren Haushalt trotz Pandemie unverändert hoch.
Aber natürlich kaufen wir Dinge nur, wenn sie grade im Sonderangebot sind, man hat ja noch eine Restehre. So sehr hat uns der Reichtum noch nicht verdorben, dass wir Dinge ohne Preisrabatt kauften, da sind wir absolut konsequent.
Mit Rabatt kaufen wir aber gerne und halt hemmungslos Kram, ob wir das Zeug brauchen, ist dabei nebensächlich, wichtiger ist, dass es günstig ist.
Deshalb kaufte K vorgestern einen Akku-Fensterputzer, der war um 40% günstiger als Listenpreis, da muss man doch zuschlagen.
Ich habe ihn heute dann mal ausprobiert.
Ergebnis: Toll. Richtig geiles Fensterputzgerät, putzt wie Hölle. Kleckerfrei, streifenfrei und es geht echt blitzschnell, bester Fensterputzer, den ich je benutzt habe.
Nachdem ich zwei der drei Wohnzimmerfenster / Terrassentüren geputzt hatte, war ich fest davon überzeugt, dass ich so ein Gerät dringend auch für Borkum brauche, alle guten Haushaltsgeräte besitze ich doppelt. (Die nicht so guten übrigens auch, aber das muss ich ja jetzt nicht weiter ausführen.)

Der Zweitkauf hat aber nicht funktioniert, das Teil war tatsächlich überall ausverkauft. Wir waren in verschiedenen Geschäften der Kette, die das Ding grade im Angebot hat - nix, waren alle weg.
Damit habe ich für die nächste Zeit jetzt ein spannende Aufgabe für die Suche im Netz.

Am Abend gab es Spaghetti mit Forellenkaviar, Avocado, Schnittlauch, Orangensaft und ein wenig Olivenöl. Ein absolutes Blitzessen, das aber immer wieder lecker ist.
Und ich habe wieder ganz viel Erdbeerlimonade gemacht, diesmal auch eine Portion mit Erdbeeren/Himbeeren halbhalb, schmeckt auch gut
.

376 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?