anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Dienstag, 23. Februar 2021
Betttransport Zwischenstand
Der nächste Teil der Bettenumzugsaktion ist auch erfolgreich abgeschlossen, N ist mit der ersten Ladung "Wasserbettzutaten" gut in Berlin angekommen, da aber nicht alles reinpasste, fährt er morgen sofort noch mal nach Borkum und holt den Rest.
Da auf der Hinfahrt das Auto komplett leer wäre, kam ich auf die Idee, nach einem Bettgestell für Js Zimmer bei ebay Kleinanzeigen in Berlin Ausschau zu halten, was auch perfekt funktionierte.
J hat sich dann darum gekümmert und das Bett mit zwei Lattenrosten heute bei der Verkäuferin abgeholt und zu Ns Wohnung gebracht, damit der es dort jetzt nur noch in sein ausgeräumtes Auto packen muss, Berlin-Emden sind rund 550km, um die 14h Fähre zu bekommen, muss er also recht früh schon wieder los.

Um das Bett in Berlin-Steglitz abzuholen, hat J sich über Miles einen Transporter geliehen und sich dann über das Preisverhältnis amüsiert: Bett=40?, Transport 30?, ich denke allerdings, dass es insgesamt die perfekte Logistikorganisation ist und es besser gar nicht hätte laufen können.

Ansonsten ist meine genervte Grundstimmung unverändert, keine Ahnung, was ich dagegen tun kann, werde ich mich wohl dran gewöhnen müssen
.

583 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?