anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Donnerstag, 4. Februar 2021
Minus erledigt
Uff, Donnerstag!
Morgen noch einmal Home-Office mit einem fünf Stunden Videocall und dann ist Wochenende.
Rückwärts betrachtet ging die Woche erstaunlicherweise wieder angemessen zügig vorbei, aber ich weiß noch sehr gut, wie entmutigt ich am Dienstag und am Mittwoch war, weil ich das Gefühl hatte, das zieht sich hier alles wie Kaugummi.

Heute dagegen bin ich den ganzen Tag im Dauerlauf durch die Termine gehetzt bin und am Ende des Tages war die Inbox doppelt so voll wie zu Beginn des Tages. Heute hatte ich deshalb überhaupt keine Zeit entmutigt zu sein.
Weder entmutigt noch gestresst, nicht genervt oder irgendeine andere emotional anstrengende Regung, es war einfach zu viel zu tun als dass noch Platz für Mimimi gewesen wäre.

Und weil ich heute jede Menge nicht geschafft habe, wird das morgen auch ein langer Tag, die geplante Fahrt nach Borkum habe ich deshalb eben auf die 12h Fähre am Samstag verschoben, dafür bleibe ich dann bis Mittwoch und bringe mit N zusammen das Haus wieder auf den Nullzustand zurück. Ich finde das einen vernünftigen Kompromiss und bin grade sehr zufrieden mit meiner Entscheidung
.

207 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?