anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Sonntag, 22. Mai 2016
Familienalbum
Beim Aufräumen bin ich heute auf meine ersten digitalen Fotos gestoßen und konnte dabei mal wieder fasziniert festgestellen, wie schnell die Zeit vergangen ist.
Aber auch, wie viel in den letzten Jahren passiert ist.
Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal im Queyras war, aber wenn ich die Bilder sehe, fühlt es sich an wie vorgestern.
Auf dem Col d'Agnel war es das Lieblingsspiel der Kinder, auf dem Grenzstein hin und her zu hüpfen und anschließend zu erzählen, sie wären an einem Tag 10x in Frankreich und 10x in Italien gewesen.



.

265 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?