anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Sonntag, 16. August 2020
Ruhig
Einer dieser rundum ruhigen Tage, an denen nichts Besonderes passiert, man lebt so friedlich vor sich hin und ist zufrieden, weil es gelungen ist, das ansonsten latent nagende Verpflichtungsgefühl "ich muss noch dieses tun, jenes lesen, hier etwas zu schreiben, dort etwas ausarbeiten" vollständig auszublenden. Mag sein, dass es tausenderlei Dinge zu tun gäbe, aber man kümmert sich einfach mal nicht drum und das fühlt sich sehr gut an.

Am Abend sind N und K wieder aufs Festland geflogen, ich bin jetzt bis Freitag mit der Mutter alleine hier im Haus, aber ich denke, wir werden uns schon arrangieren, ich bin da sehr zuversichtlich
.

69 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?