anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Montag, 3. August 2020
Ein bisschen Müssen ist nicht schlecht
Heute ist Montag und wie sagt ein Freund gerne zu Montagen: Achtung, diese Tage können Spuren von Müssen enthalten.

Ist schon lustig, wie sich sowas auswirkt.
Ich habe grade nicht nur Urlaub, sondern bin wegen kaputtem Bein auch noch krankgeschrieben, aber trotzdem hatte ich das Gefühl, nach dem verbummelten Wochenende sei heute mal wieder Schreibtisch sehr löblich und so führten die Spuren von Müssen heute dazu, dass ich doch wirklich fast meine eigene Steuererklärung fertiggestellt habe.
Ich bin zutiefst erstaunt, von dem Energieschub, der mich da heute erfasst hat, und das obwohl ich grade erst frisch eine wunderbare Fristverlängerung für meine Steuererklärung ausgehandelt hatte. Denn selbstverständlich kann man mit gebrochenem Fuß seine Steuern nicht pünktlich erklären, so legte ich dem Finanzamt schlüssig dar, aber dann ging es heute plötzlich doch und jetzt weiß ich auch nicht.

Nun, dann schauen wir mal, wie sich das alles entwickelt, insgesamt bin ich mit dem heutigen Montag aber schon mal recht zufrieden

58 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?