anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Donnerstag, 21. Juli 2016
Hier geht grade nichts mehr
Ich bin so sehr urlaubsreif und so sehr platt und ausgelaugt, dass ich eigentlich schon nicht mehr die Kraft habe, in Urlaub zu fahren.
Am liebsten möchte ich nur noch ins Bett, Decke übern Kopf und dann drei Wochen nichts mehr.
So ein Hitzetag mit Büro und anschließend noch Zahnarzt (der Zweittermin) ist nix für
mch, wenn ich eh schon auf dem Zahnfleisch gehe.
Zu Hause musste ich dann noch ganz viel räumen und putzen, weil J. zwar ganz lieb die Fenster geputzt hat, aber dann alles, was davor steht und was er wegräumen musste, um an die Fenster dran zu kommen, einfach in wildem Durcheinander hat stehen lassen. Der Boden vor den Fenstern war auch noch arg schmierig und verklebt (diese eklige Mischung aus toten Insekten, übergelaufenem Blumengießwasser und dem Staub der letzten x-Monate), so dass neben Räumen auch Staubsaugen und Wischen angesagt war.
Im Keller läuft grade die letzte Maschine Wäsche (von fünf) und die Kühlschränke müssen noch gesichtet und sortiert werden. Morgen geht die einzige Fähre, auf der ich noch einen Platz fürs Auto bekommen habe, weil ich natürlich mal wieder nicht rechtzeitig reserviert habe, war denkt auch dran, dass eine Millionen Badegäste alle ihr Auto mitschlüren wollen, also der letzte freie Platz war morgen 16.45h. Wenn ich diese Fähre verpasse, ist die nächste Möglichkeit erst wieder Montag. Ich hasse diesen Extrastress, passiert mir aber immer wieder.
Im Ergebnis bin ich heute Abend nur ganz knapp an einem hysterischen Zusammenbruch vorbeigeschrammt.
Wenn ich morgen Abend auf Borkum bin mache ich 27 Kreuze
!

381 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?