anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Donnerstag, 22. August 2019
Reichweitenverlängerung und Ikea
Der Tag verlief plangemäß, was bedeutet, nach einem unspektakulären Tag im Büro, konnte ich halbwegs pünktlich Schluss machen, um anschließend noch mit N zu Ikea zu fahren.
In Münster gibt es kein Ikea, das von hier aus nächstgelegene ist in Osnabrück, also ca. 30 Minuten Fahrtzeit entfernt.
Ich hatte es mir in meinem Ehrgeiz ja in den Kopf gesetzt, die angefangene Zimmerverschönerung auf Borkum so schnell wie möglich fortzuführen und wollte deshalb dringend die von J gewünschten Fronten für sein Kallaxregal kaufen, damit wir die morgen mitnehmen und am Wochenende alles schön machen können.

Zu meiner Freude hat das perfekt funktioniert. Es war alles vorrätig, nix ausverkauft und ein paar zusätzliche Zimmerverbesserungsausstattungsteile habe ich auch noch gefunden. Das wird ein großartiges Wochenende.

Auf der Rückfahrt habe ich mich dann mal wieder über die (erwartete) Reichweitenausdehnung gefreut.
Wir erinnern uns - am Montag habe ich kurz vorm Trockenfallen das Auto vollgetankt, die Restreichweite stieg also von 0km auf stattliche 420km.


Nachdem ich mit der aktuellen Tankfüllung nun 100km gefahren bin, ist die Reichweite mittlerweile auf 580km gestiegen.

Und nein, ich habe nicht heimlich nachgetankt.
Ich warte jetzt aber darauf, dass demnächst der Tank von alleine überläuft
.
(Abgelegt in anjesagt und bisher 113 x anjeklickt)

... ¿hierzu was sagen?

 
Werde mal
bei meiner Tankstelle nachfragen, ob die nicht auch so ein sich wunderbar von selbst vermehrendes Benzin haben; dachte bisher das Ultimate 102 wäre schon der Gipfel, qualitativ wie preislich

... ¿noch mehr sagen?  

 
Ach was, Ultimate 102, albene Werbeversprechen.
Ich tanke E10 - und der Erfolg gibt mir recht :-)