anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Montag, 1. Juli 2019
Gearbeitet
Sehr viel mehr ist vom Tag nicht zu berichten, ich bin nämlich immer noch im Büro und habe außer dem intensiven Vorbereiten einer Präsentation und dem Zusammenstellen der Zahlen zum 30.06. nichts Spannendes gemacht.
Ich meine, ich finde die Präsentation eigentlich schon sehr spannend, ich fürchte aber, dafür liest hier nicht das richtige Fachpublikum mit, oder ist jemand an Wirtschaftlichkeitsanalysen von Wind- und Solarparks interessiert? Falls jemand siebenstellige Beträge in alternative Investments stecken möchte, ist es aber echt interessant, sich vor dem Investment damit zu beschäftigen.
Ich mein ja nur.

Ich mache jetzt hier und für heute den Rechner aus, gebloggt ist hiermit erledigt, im Büro hat von 10 Kollegen, die ich heute gesehen habe, immerhin eine bemerkt, dass ich die Haare ab hab.
Nun ja
.
(Abgelegt in quick and dirty und bisher 173 x anjeklickt)

... ¿hierzu was sagen?

 
Deine appen Haare
hättest Du ruhig zeigen können, hätten mich jedenfalls mehr interessiert als Wirtschaftlichkeitsanalysen von Wind- und Solarparks. Obwohl die eigentlich auch ganz wichtig sind. Oder waren die Haare schon im Eintrag vom 28. Juni ab? Ich weiss ja nicht wie sie vorher waren.

... ¿noch mehr sagen?  

 
Nun, die appen Haare hätte ich auch sehr gerne fotografiert, eben weil es durchaus eine ganze Menge Wolle war, die da runter kam, aber eine übereifrige Praktikantin hatte sie schneller weggefegt als ich knipsen konnte, und so konnte ich am 28.06. nur noch die drangebliebenen Haare im Bild festhalten, die appen Haare waren schon in der Tonne. :-)