anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Sonntag, 19. Mai 2019
Ab sofort wieder zu dritt
Heute bin ich zwei Stunden früher als gestern aufgestanden, bereits um 16h war ich fertig angezogen und habe mich an den PC gesetzt, um noch ein paar Dinge zu erledigen, außerdem Ablage, Buchhaltung und sonstiges Aufräumen, ruck zuck war es 19h und N kam mitsamt einem vollen Sprinter und einem Freund, um den letzten Teil seiner Umsiedlung abzuschließen.
In sechseinhalb Jahren hat sich sein Hausstand deutlich vergrößert, wenn alle drei Kinder gleichzeitig wieder zurückziehen würden, wäre das Haus definitiv zu klein.
So verteilt es sich aber ganz gut, vor allem weil mehrere Kisten unausgepackt im Keller warten können, bis er nächstes Jahr endgültig fertig ist mit seiner Ausbildung, vorher macht eine eigene Wohnung ja keinen Sinn.

Zusammen mit seinem Freund hatte N. den Sprinter relativ schnell ausgeräumt, erst stand alles unten im Wohnzimmer und ich war ernsthaft beeindruckt von der Menge Zeug, die N. ja vorher auch nur in einem WG-Zimmer untergebracht hatte - und in Hamburg waren noch Bett, Schrank, Schreibtisch und Kommode dabei, die er aber gar nicht mitgebracht, sondern gleich in HH weiterverkauft hatte.
K. meinte lapidar, Kinder kämen nicht auf andere Leute, und ich fürchte, da ist was dran. (Hat er natürlich überwiegend vom Vater, diese Sammelwut).

Während die Jungs Kisten und Kram die Treppen hoch und runter schleppten, schmiss K den Grill an, so bekam auch der Freund noch rasch etwas zu essen, bevor er aufbrach, um wieder zurück nach HH zu fahren.

Nun ist N also für die nächsten vier Monate wieder hier eingezogen, ich freu mich aber drauf, ich denke, wir werden gut klarkommen, wobei ich im Sommer ja vier Wochen auf Borkum sein werde, aber so steht dieses Haus hier nicht komplett leer, auch sehr praktisch.

Ab morgen dann für alle Bewohner wieder geregelte Arbeitszeiten mit frühem Aufstehen, N muss pünktlich in seiner Klinik erscheinen und solange sein Auto noch nicht wieder repariert ist, müssen wir eine rechtzeitig losfahrende Mitfahrgelegenheit für ihn sicherstellen, wird schon klappen
.

29 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?