anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Sonntag, 9. Mai 2021
Ronde Plaate
Das Wetter war hier heute ankündigungsgerecht nass, zwischendrin zeigte die Regenradar-App aber mal eine trockene Stunde an, die haben wir spontan für eine Radtour genutzt und haben den neuen Loopdeelenweg getestet, denn seit ganz grade eben frisch neu (letzte Woche eröffnet), gibt es jetzt auch einen unterbrechungsfreien Rad- und Wanderweg, wenn man auf der Promenade nach Westen fährt. Bis letzte Woche war es so, dass die Promenade (die im westlichen Teil Deckwerk übrigens heißt, weil sie hauptsächlich als Dünenschutzwall gebaut wurde), wenn man auf dem Deckwerk also nach Westen fuhr, dann war der befestigte Teil irgendwann zu Ende und dahinter kam eine sehr große, weite Strand- und Dünenlandschaft, die als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist, weil sich da jede Menge schützenswerte Vögel rumtreiben, die man besser nicht stören sollte. (Ronde Plaate)
Es hatte sich bisher aber noch niemand je darum gekümmert, dass dort ein befestigter Weg angelegt wird, der die Spaziergänger davon abhält, wahllos im gesamten Strand- und Dünengebiet rumzutrampeln und der es Fahrradfahrern überhaupt erst ermöglicht, von dort die Insel weiter westwärts zu umrunden, denn es fehlte ca. 1km Weg bis zum nächsten befestigten Weg, der seinerseits vom Hafen kommend auch in diesem Strand- und Dünengebiet endet. Wenn man dort also weiterfahren wollte, musste man sein Rad 1km durch superweichen Sand schieben, das war eine ungemein unschöne Strecke.
Und genau dieser Kilometer wurde jetzt mit einem Weg aus Holzplanken überbrückt (Loopdeelen), darauf kann man sehr gut Fahrrad fahren, das ist jetzt eine richtig wunderbare Strecke geworden. Die Landschaft in diesem Teil der Insel ist noch mal ganz anders als im östlichen Teil, hier ist sumpfig, teilweise brackig und es gibt damit eine komplett andere Flora und Fauna als im Ostland.


Unterwegs kamen wir übrigens noch an einer echten Sandbank vorbei

ich bin mal gespannt, wann die wieder ausgegraben wird.

Am Abend ist K wieder nach Münster geflogen, er muss anwesend arbeiten und außerdem will er weiter für seinen IFR-Schein üben.

Ich habe jetzt also drei Tage alleine nur mit Home-Office vor mit, ich denke aber, das wird auch schnell rum gehen
.

87 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?