anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Montag, 7. Oktober 2019
Langer Tag
Ein Termin, der ursprünglich um 16.30h stattfinden sollte, wurde auf 19h verschoben, dann dauerte er auch noch doppelt so lange wie erwartet, damit war ich erst nach 22h zu Hause und gründlich hungrig.
Die Schnelllösung in so einem Fall heißt Dosensuppe, ich entschied mich für eine herzhafte Champignoncremesuppe, die nur noch in der Mikrowelle erhitzt werden musste. Leider hatte der Hersteller vergessen zu erwähnen, dass die Suppe sehr schnell explodiert, wenn man sie nicht ständig umrührt. Damit hatte ich dann um 22.15h immer noch (und noch mehr, weil durch Küchengeruch gewachsenen) Hunger, eine gründlich versaute Mikrowelle, eine nur halbheiße, dafür aber auch nur noch halbvolle Suppentasse mit einem Champignoncremesuppenrest und einen entnervten Westfalenmann, der meinte, wir müssten jetzt eine neue Mikrowelle kaufen. Letzteres ist natürlich Blödsinn, wenn ich jedesmal, wenn mir in der Mikrowelle etwas explodiert, gleich eine neue Mikrowelle kaufen würde, dann hätte ich jeden zweiten Monat eine neue. Meine jetzige ist inzwischen 17 Jahre alt und damit wirklich sturm- und explosionserprobt. Es gibt keinen Grund eine neue zu kaufen, es gibt nur sehr viel Grund, sie sofort und auf der Stelle mal wieder gründlich zu reinigen.
Was ich auch tat, was allerdings weder meinem Hunger noch meiner Laune gut bekam.

So ging ein ziemlich langer Tag dann mit ziemlich viel Geschimpfe zu Ende, ich erwarte jetzt, dass der morgige Tag deutlich besser wird
.

28 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?