anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Sonntag, 6. Oktober 2019
Sonntag
Wenigstens war der Abendhimmel in Eemshaven wieder wundervoll


Auf der Rückfahrt finde ich Eemshaven ja meistens nur so mittel bis gar nicht, eben weil Rückfahrt und Eemshaven muss meinen geballten Frust über Rückfahrt dann als erstes auffangen, aber der Abendhimmel heute hat eine Menge rausgerissen.

Sonst gibt es nicht viel vom Tag zu berichten. Wir waren Vormittags nochmal kurz im Dorf, weil ich noch was zu erledigen hatte und außerdem haben wir eine zwei Meter hohe Reckstange für K gesucht und gefunden. Er kuriert seine Rückenschmerzen durch Aushängen und Ausschwingen, dafür braucht er aber ein passendes Reck zum Dranhängen und bei künftigen Rückenschmerzen weiß er jetzt sofort wohin.

Dann Haus saubermachen, K brachte noch ein Fahrrad ins Vaterhaus, da steht es geschützter und rostet nicht so schnell, wir aßen von den Sushisandwich, ließen dabei sogar was für J über, räumten den Kühlschrank leer, fuhren noch mal kurz einkaufen (das ist das praktischste an der Insel, da haben alle Läden auch Sonntags geöffnet), packten das Auto, fuhren zum Onkel, packten dort noch so viel Wolle ins Auto wie noch reinging und fuhren dann zur Fähre.
Als vorletztes Auto auf die Fähre, als fünftes Auto wieder runter, immer ein kleiner high five Erfolg unseres Pendlerlebens.
Dann ein Umweg über Leer, Vater besuchen, er hatte heute alle möglichen Anliegen, so dass es später wurde, 23.30h zu Hause
.

28 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?