anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Montag, 16. November 2020
CheckUp, Irrsinn, neue Türen
Die Woche startete mit einem Termin beim Hausarzt, das zweijährlich von der Kasse gesponserte CheckUp konnte durch Zuzahlung von 12 € in ein "großes" CheckUp upgegradet werden, dafür wird jetzt das "große Blutbild" gemacht und schon alleine um dem Arzt zu beweisen, dass man seine Gesundheit selbstverständlich ernst und eben nicht nur selbstverständlich nimmt, empfiehlt es sich, die gegenseitige Wertschätzung dadurch zu fördern, dass man diese 12€ ohne zu Murren bezahlt.
Ansonsten besteht das große Blutbild aus zwei Röhrchen Blut, die abgenommen werden und einem Schälchen Pipi, das man sich morgens früh, nüchtern, irgendwie auf einem fremden Klo abpressen muss und einer körperlichen Untersuchung, die aus einmal Abhören hinten mit tief Einatmen und einem Abhören vorne mit Luft anhalten besteht, zack, fertig, gesund. Ach so, und Blutdruck messen natürlich und dem Ausfüllen eines Fragebogens, in dem nach meiner letzten Tetanusimpfung gefragt wird, die der Doktor selber viel genauer wissen sollte, er hat schließlich eine computergestützte Patientenakte zum Nachgucken, ich hätte nur meinen Impfpass, der sowieso schon seit langem voll und außerdem weg ist. Ich habe da also aufgeschrieben, dass der Doktor das Datum bitte selber nachschauen soll, es war dann wohl noch nicht so lange her.
Der langwierigste Teil dieses CheckUps bestand aus Warten, dementsprechend spät kam ich erst im Büro an, und war deshalb auch erst gegen 20h so weit mit meiner Arbeit fertig, dass ich wenigstens die allerdringendsten Vorgänge abgearbeitet hatte. Im Moment habe ich mal wieder das starke Gefühl des "alle bekloppt", wenn ich mir angucke, was da täglich so an Post eingeht, ein Sachverhalt absurder als der nächste. Und es klaut einfach unglaublich viel Zeit, sich mit all diesen Irren beschäftigen zu müssen.

Gute Nachricht des Tages: Die Türen für das Haus auf Borkum sind fertig und heute beim Schreiner eingetroffen, der schon für Donnerstag die Fähre gebucht hat und das heißt, hier geht endlich mal was positiv voran
.
(Abgelegt in anjesagt und bisher 35 x anjeklickt)

... ¿hierzu was sagen?