anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Donnerstag, 21. September 2017
Frisch gemäht
Als ich heute nach Hause kam, war K. schon da und grade fertig mit Rasen mähen.
Ich habe keine Ahnung, was das für ein Kraut ist, was sich da großflächig in diesem Garten verteilt hat, aber wenn man es mäht, riecht es einfach nur toll und ich habe mal wieder intensiv bedauert, dass es keine Geruchsfotografie gibt.
Es wurde ja schon dunkel, so dass das Licht nicht mehr viel hergab, aber dieser Geruch, der über dieser frisch gemähten, verwuschelten Idylle eines Reihenhausgartens waberte, dieser Duft nach Wildkräutern, Gras und altem Holz, der ist einfach unbeschreiblich und wenn ich hier je ausziehe, dann nehme ich einfach den Garten mit.

(Abgelegt in anjesagt und bisher 233 x anjeklickt)

... ¿hierzu was sagen?