anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Sonntag, 10. September 2017
Schoko Kirsch Brownie Tee
Grundsätzlich bin ich ja auf alles Neue neugierig und muss es immer dringend ausprobieren. Als eine Kollegin diesen Tee in der Küche stehen ließ, musste ich ihn natürlich auch sofort probieren.

Aber was soll ich dazu sagen? Ich kann nicht nur die Kollegin total gut verstehen, ich würde noch viel weiter gehen: ich habe noch nie etwas so Ekliges getrunken.
Ich meine, es gibt immer wieder Teesorten, wo ich sage, "absolut nicht mein Geschmack", aber immerhin kann ich mir da grundsätzlich vorstellen, dass es andere Leute gibt, die so etwas mögen. Nur bei diesem Zeug kann ich mir wirklich und überhaupt gar nicht vorstellen, dass es irgend jemanden geben könnte, der so etwas Widerliches mag.
Seitdem ich diesen Tee probiert habe, und ich muss dabei betonen, dass ich wirklich offen und vorurteilsfrei daran gegangen bin, frage ich mich, was das für Menschen sind, die bei Meßmer in der Test Abteilung neue Teesorten probieren und dann schließlich für die Serienproduktion freigeben.
Weil, ganz ehrlich, wie stellt man sich überhaupt vor, dass Schoko Kirsch Brownies mit kochendem Wasser aufgegossen schmecken? Eben - und genau so schmeckt dieser Tee
.

706 x anjeklickt (immerhin schon ein Kommentar)   ... ¿selber was sagen?