anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Donnerstag, 28. März 2019
Durchgeputzt
Morgen kommt mal wieder ein Interessent,um sich das Haus anzusehen, in dem ich hier in Greven seit über 10 Jahren zur Miete wohne.
Mir wurde ja angeboten, das Haus selber zu kaufen und ich habe auch ernsthaft mit dem Gedanken gespielt, aber nach zweimal drüber schlafen, fand ich die Idee samt Angebot nicht mehr überzeugend.
Ich möchte hier nur noch sechs Jahre wohnen und dann bin ich ganz bestimmt weg, aber für sechs Jahre Wohnen kauft man kein Haus, das ist einfach zu umständlich und zu teuer.
Vor allem weil der Preis für dieses Haus auch ziemlich hoch angesetzt ist und ich die Mängel des Hauses genau kenne.
Also muss ich damit leben, dass hier in regelmäßigen Abständen Interessenten durchs Haus trampeln, das lässt sich nicht vermeiden.
K. meinte heute allerdings, dass das gar nicht so verkehrt ist, wenn ab und zu mal Besichtigungen stattfinden, denn es bringt uns dazu, mal wieder alles gründlich zu putzen.
Hier ist also aktuell alles blitzeblank sauber, so eine Restehre, was Ordnung und Sauberkeit angeht, ist ja schon vorhanden, K. hat das sehr gut erkannt.

Das letzte Mal war es eine chinesische Großfamilie, die sich für die Häuser hier auf der Straße interessierte, bin mal gespannt, wer hier morgen auftaucht.

Verhindern kann ich es eh nicht, also hoffe ich, dass ich mich mit dem neuen Eigentümer irgendwie arrangieren kann
.

34 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?