anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Sonntag, 1. Juli 2018
Rundflug
Die Luft war heute glasklar, kein Fitzeltröpfelchen Feuchtigkeit störte mit Dunstfilter, so trocken ist das Wetter selten, weshalb wir den Rückflug zu einem langen Rundflug nutzen und von Borkum zunächst über Helgoland nach St. Peter Ording geflogen sind. K. meinte, dort sei der Sprit so günstig, leider waren sie genau heute 5 cent im Liter hochgegangen. Und wenn man dann so gut 200l tankt, dann sind das locker 10 Euro Preisanstieg. Interessanterweise gucken grade Fliegerleute, die anschließénd kein Problem damit haben, die gesamten 200l Sprit durch fröhliches Rumgondeln in der Luft wieder zu verbrennen, bei solchen Kleinigkeiten durchaus auf den Preis - aber nu war zu spät, wir mussten Tanken bzw. hatten schon getankt und überhaupt, wollten wir ja sowieso einen Rundflug über die nordfriesischen Inseln machen.
Von St. Peter Ording aus sind wir dann auch über Pellworm, Amrum und Föhr bis nach Sylt geflogen, haben uns vom Sylter Fluglotsen die Genehmigung für einen Flug rund um die Insel geholt und sind dann kurz vor der dänischen Grenze wieder umgedreht und von Sylt aus auf direktem Kurs zurück nach Münster.
Die Fotos von Inseln, Meer und Watt sind ganz fantastisch geworden, leider sind es so viele, dass ich mich spontan nicht entscheiden kann, welche ich hier hochlade, also suche ich erst in Ruhe aus und reiche die besten Fotos nach.

Sehr beeidndruckt hat mich aber der Blick von oben in den Schornstein Kühlturm vom Kraftwerk in Ibbenbüren, das scheint bereits stillgelegt zu sein, sieht jetzt aber erst recht ein wenig aus wie ein Höllenschlund.



Gelandet sind wir schließlich zwei Minuten vor Sonnenuntergang, die Landebahnbeleuchtung war schon an, damit sieht so ein Landeanflug immer doppelt faszinierend aus


Alle anderen Fotos folgen irgendwann die nächsten Tage
.

192 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?