anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Sonntag, 17. April 2016
Appjeflogen
Heute hat sich das Wetter bereit erklärt, K's Fluglust wenigstens nicht zu boykottieren.
Es waren zwar noch viele dicke Wolken unterwegs, einige von ihnen auch ziemlich tief, so dass wir teilweise seltsame Zickzackkurse fliegen mussten, dazu kamen böige Winde, so dass es auch durchaus bockig war unterwegs, aber insgesamt immerhin fliegbar und darauf kommt es schließlich an.
Nachdem wir ein paar Landegutscheine abgelandet hatten, haben wir dann noch den Schlenker bis Borkum gemacht, denn dafür gibt es im April auch einen Landegutschein, den hatte K. nur leider vergessen mitzunehmen. Kein weiterer Kommentar an dieser Stelle dazu, dafür ein paar Fotos:

Borkum

Der Onkel hatte das Auto vom Freitag schon ausgeladen, da mussten wir also nicht mehr helfen, deshalb nur ein kurzes "Moin und Tschüss" und weg waren wir wieder zurück nach Münster.
Ich mache die Copiloten Navigation üblicherweise mit einer App auf dem iPad, diese App ist aber gerade komplett überarbeitet und upgedated worden und ich hatte dicke Schwierigkeiten mich jetzt darin zurechtzufinden. (Selbstverständlich hatte ich vorher nicht geübt.)
Eine durchgängige Flugroute mit mehreren "waypoints" konnte ich zB nicht eingeben. (Ich weiß keinen vernünftigen deutschen Begriff für "waypoints", denn man fliegt beim Fliegen nicht einfach stumpf Luftlinie, sondern man steuert durchaus verschiedene "Wegpunkte" an, weil es auch in der Luft Grenzen und Sperrgebiete gibt.)
Egal, wir haben ja alles gefunden und sind auch heil zurückgekommen, vor dem nächsten Flugtag werde ich dann eben noch ein bisschen Air Nav Pro üben, dann klappt's noch besser
.

338 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?