anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Mittwoch, 3. August 2022
Geputzt
K ist heute morgen mit C zurück aufs Festland geflogen, der Flugplatz macht erst um 7.30h auf, da saß K aber bereits im Flieger und wartete auf die Startfreigabe.
Weil er um 10h einen Termin im Büro hatte, hat er sich sehr beeilt und hat es mal wieder in unter 100 Minuten von Haustür zu Haustür geschafft. (Exakt 99 Minuten, die Kameras in den Häusern senden Bilder mit genauer Uhrzeit.)

Weil ich die zwei zum Flugplatz gebracht habe, war ich dementsprechend auch früh wach und auf und als ich zurückkam, habe ich sofort weitergemacht, denn jetzt, wo sonst niemand mehr im Haus ist, lohnt es sich endlich, alles aufzuräumen und sauberzumachen. Überall im Haus liegen Renovierungswerkzeuge und -materialien rum und alles ist voll Staub und Dreck, es ist faszinierend, wie viel Durcheinander immer noch herrscht, obwohl die Möbel ja alle wieder eingeräumt sind.

Um 16h schickte mir die Uhr ein Gratulationsbrummen - da hatte ich die 10.000 Schrittgrenze erreicht, nur durch Hin- und Herlaufen im Haus.

Am Abend war ich dann auch so platt und k.o., dass ich mich noch nicht mal aufraffen konnte, einmal bis zum Wasser zu gehen, denn heute wäre wirklich ein wunderbarer Strandtag gewesen, aber ich musste ja putzen.

Dafür ist die Wohnküche jetzt aber auch sehr schön aufgeräumt und sauber, ich finde, das hat sich gelohnt.



Cs Zimmer, in dem ich all den aussortierten Kram gesammelt habe, ist jetzt auch wieder ordentlich, alles, was verkauft werden soll, ist gereinigt und ordentlich zusammengestellt, jetzt muss es nur noch fotografiert werden und ich muss mich mit dem Verfassen von Verkaufstexten beschäftigen.
Hmmm, kann sein, dass das jetzt alles noch dauert, für diese Verkaufsaktionen brauche ich ja immer eine große Portion Extramotivation
.

36 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?