anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Freitag, 4. Dezember 2020
Ein glücklicher Tag
Ich habe ein neues Lieblingslied und heute passte es wirklich sehr gut



Heute war wirklich ein richtig schöner Tag.
Und ich finde es eine gute Idee, jede Gelegenheit zum Glücklichsein auch gründlich zu nutzen.

Am Morgen haben wir mein Geburtstagsgeschenk ausgepackt.
Die Kartons waren ja schon von außen riesig, es war allerdings auch wirklich so viel drin. Kaum Verpackungsinhalt, fast nur Inhalt, ich hatte halt viel Zubehör bestellt.



Um das neue Brett samt einer ausgewählten Menge an Schalen sinnvoll in der Küche unterzubringen, musste ich etwas umräumen, das machte aber auch Spaß, die Teeschublade wurde bei der Gelegenheit auch gleich mit entmistet und am Ende war ich nicht nur sehr zufrieden, sondern tatsächlich glücklich. Mir gefällt dieses Schneidebrett mit den drumherum hängenden Schüsseln sehr gut, zur Einweihung habe ich sofort Ratatouille gekocht, da konnte ich gleich live erleben, wie praktisch dieses Brett ist, das ist alles wirklich ganz wunderbar.

Weil ich überlegte, wie ich das organisiere, den Vater zu besuchen, schlug K vor, dass wir mal eben mit der Maschine eines Kumpels nach Leer fliegen könnten, der hatte ihn nämlich gebeten, am Wochenende mal einen Checkflug mit der Maschine zu machen und warum nicht sinnvoll mit praktisch kombinieren.
Wir flogen also spontan nach Leer, ich fuhr mit dem Taxi ins Seniorenheim und K beschäftigte sich noch etwas mit dem Flieger und gab einen Flugplan für den Rückflug auf, denn da zur Zeit schon um 16.15h Sunset ist, kamen wir natürlich ins Dunkle.



Beim Start zum Rückflug nach Münster war noch ein Rest Helligkeit am Horizont zu sehen

als wir eine halbe Stunde später in Münster landeten, war die Sonne dann wirklich fast komplett verschwunden und wir waren froh über die gut beleuchtete Landebahn



Der Vater hat sich sehr über den Besuch gefreut, K hat seinem Kumpel einen Gefallen getan und ich hatte den ganzen Tag gut Laune
.

644 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?