anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Mittwoch, 9. August 2017
Der Himmel über Ostfriesland
Da K. ja den Flieger noch auf Borkum hatte, war am Sonntag jeder in seinem eigenen Transportmittel unterwegs nach Greven.

Ich habe also erst K. auf Borkum am Flugplatz abgesetzt und bin dann mit der letzten Autofähre nach Emden gefahren.
Obwohl die Fähre erst nach 19h in Emden war und ich deshalb auch erst nach Sonnenuntergang in Greven ankam, konnte ich doch die gesamte Zeit offen fahren, weil das Wetter einfach wunderschön war unterwegs.
Abends auf der Autobahn
Ich liebe diese Cumuluswolken und weil es so ein schöner Anblick war, habe ich einfach das Handy über die Windschutzscheibe gehalten und während der Fahrt den Himmel fotografiert.
Himmel über Ostfriesland
Von unten sieht er vielleicht etwas anders aus als von oben - aber schön ist er aus beiden Perspektiven und so habe ich die Fahrt im offenen Cabrio mindestens genauso genossen wie K. seinen Flug, denn natürlich ist auch Fliegen bei diesem Wetter wirklich grandios.

Je weiter ich ins Festland reinfuhr, umso weniger wurden die Wolken - bis ich plötzlich einen ganz witzigen Miniwolkenzug sah
Dampfwolken aus dem Atomkraftwerk
Das war das Atomkraftwerk bei Lingen. Die Wolken sind der Wasserdampf aus dem Kühlturm und bei so klarem Himmel bilden sie eben ihre eigene, kleine Formation.
Ein wenig rangezoomt sieht man grade die Spitze des Kühlturms hinter den Bäumen


Und obwohl K. nicht auf direktem Weg nach Münster geflogen ist, sondern erst noch die Inselkette lang nach Osten, dann nach Norden und über Helgoland schließlich bis zu einem Zwischenstopp in St. Peter-Ording unterwegs war (Fliegerlogik: Da ist der Sprit so günstig, das lohnt sich deshalb da extra hinzufliegen.), war er trotzdem natürlich deutlich vor mir zuhause.
Das hatte für mich den Vorteil, dass das Haus schon wieder "bewohnt" war, als ich ankam, was ich viel lieber mag als ein "leeres Haus" zu betreten, ich glaube, alleine wohnen ist nichts für mich
.

524 x anjeklickt (2 mal hat hier schon jemand geantwortet)   ... ¿selber was sagen?