anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Mittwoch, 23. März 2016
Und sonst noch
Größte Tagesleistung: das Kräuterbeet frühlingsfit gemacht. Die vertrocknete Minze von letztem Jahr zurückgeschnitten, einen halben Sack Laub aus dem Beet geharkt und alles irgendwie zusammen in einen grünen Sack gequetscht. Der ist jetzt voll, zubinden geht nur noch zu zweit.
Außerdem mit dem Fahrrad in Ort gefahren, ein bisschen Geschäfte gucken und im Treibgutladen (das ist die Restesammelstelle für alle übergebliebenen Klamotten aus verschiedenen Klamottengeschäften) Glück gehabt mit den Öffnungszeiten (der Laden hat deutlich mehr zu als auf, heute hatte er durch Zufall mal geöffnet, denn feste Öffnungszeiten gibt es nicht) und Glück gehabt mit dem Angebot. Hundert Euro später mit drei Hosen, zwei Pullis, einem T-Shirt und einer Jacke zufrieden wieder rausgekommen.
Zu Hause die vorbereitete und inzwischen gut durchgekühlte Vanilleeismasse in die Eismaschine gefüllt, hat wunderbar funktioniert, selbstgemachtes Vanilleeis ist schon was Feines. Anschließend mitgebrachte Noten sortiert, Klavier gespielt, mich über meinen kaputten Daumen geärgert und seufzend neue Fingersätze erfunden.
Außerdem: mindestens fünfmal gesagt "ja, mach ich gleich, ich muss aber erst meinen Rechner anmachen" - und eben festgestellt, dass der immer noch nicht an ist, dann war wohl nichts so wirklich wichtig.
Jetzt: Bett, müde, schlafen
.

369 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?