anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Montag, 4. November 2019
Dies und das
Gegen 17h habe ich noch überlegt, ob ich früh Feierabend mache, aber dann ergaben sich noch ein-zwei Probleme, die unbedingt noch heute (=vor Morgen Vormittag) geklärt werden mussten, dann waren plötzlich alle Mitarbeiter weg und so alleine im Büro arbeite ich grundsätzlich ja sehr gerne, weil so herrlich ungestört. Also habe ich mich noch mit einer größeren Excel-Tabelle auseinandergesetzt - und dann war es plötzlich spät und der Abend war im Wesentlichen gelaufen.
Als ich zu Hause war, war es mir zu spät, um mich noch mit größerer Essenszubereitung zu beschäftigen, also habe ich eine Dose Suppe aufgemacht, meine Allzeitwaffe gegen jede Sorte Hunger, zusammen mit zwei Butterbroten macht Suppe satt, wärmt den Bauch und fühlt sich nach "richtigem Essen" an (zumindest mehr als wenn ich nur eine Tüte Chipse esse, die vergleichbar satt machen.)

Danach habe ich einfach nur so ein wenig rumgekröst, den Müll rausgestellt, die Spülmaschine eingeräumt, zwei Texte Korrektur gelesen und wieder zurückgeschickt - und jetzt ist Bettzeit, weil mir von gestern noch einiges an Schlaf fehlt. (Wer nachts zu lange liest, ist am nächsten Tag auch nicht zu gebrauchen, oder so.)
Nightynite
.
(Abgelegt in quick and dirty und bisher 28 x anjeklickt)

... ¿hierzu was sagen?