anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Donnerstag, 9. August 2018
Unwetter?
Es ist ja nichts anstrengender als auf einen angekündigten Weltuntergang zu warten, der nicht kommt.
Laut aller Wettervorhersagen, Apps und anderer Weissagungen werden hier an der Nordsee Gewitter mit Orkanboen in Windstärke 12 erwartet. Vulgo also Weltuntergang, weshalb wir heute Vormittag schon mal das Außengelände wetterfest aufgeräumt haben.
Es passierte aber nix. Deshalb haben wir uns überlegt, am sichersten zwingen wir das Schicksal, wenn wir jetzt einfach schwimmen gehen. Eigentlich also eine totsichere Sache, klappte aber auch nicht. Das Wasser war zwar schon arg kabbelig und wir waren auch relativ alleine im Meer, aber die DLRG-Wächter standen brav am Strand und ließen uns gewähren, der Weltuntergang blieb aus.
Irgendwann fing es auch tatsächlich an zu regnen, der Wind hielt sich aber in Grenzen und es war immer noch ziemlich warm.
Deshalb von hier kein Unwetterbericht, sondern nur ein ausdauerndes Warten auf Abwechslung
.
(Abgelegt in anjesagt und bisher 129 x anjeklickt)

... ¿hierzu was sagen?