anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Montag, 8. Februar 2016
Regen und Sturm
Das schöne Wetter von gestern wiederholte sich heute nur was den Wind anging, davon gab es dafür sogar noch mehr. Böen bis zu 150km/h meldete die Borkumer Zeitung heute, es war also richtig Sturm. Und dazu gab es dann noch Regen. Richtig doll viel Regen, der von dem Wind mit voller Kraft gegen die Fenster gepeitscht wurde, so dass es im Haus teilweise so laut war, dass man noch nicht mal vernünftig telefonieren konnte.

Ich habe den Tag überwiegend am Rechner verbracht, viele Mails abgearbeitet und außerdem Fotos sortiert. Sowas braucht ja immer eine ungeheure Zeit, ich bin immer ganz baff, wenn ich nach einer halben Stunde Fotosortieren auf die Uhr schaue und dann feststellen muss, dass tatsächlich schon wieder drei Stunden vergangen sind.

Mein Tagesfoto steht für das gemütliche Couchkuscheln, was bei dem irren Windgejaule und wilden Regengeprassel richtige dicke Glückswellen auslöst, wenn mir bewusst wird, wie zufrieden ich in diesem Haus bin und mich darüber freue, wie schön das hier alles geworden ist.

Gemütlich
(Abgelegt in Zuhause und bisher 392 x anjeklickt)

... ¿hierzu was sagen?