anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Samstag, 19. Juni 2021
Nur eine kurze Zwischenmeldung
mehr ist heut nicht mehr drin, ich bin nämlich nicht nur sehr früh aufgestanden, sondern habe auch körperlich gearbeitet, jedes für sich ist schon grässlich, beides zusammen heißt, dass ich jetzt platt bin.

Das einzige brauchbare Flugfenster war heute morgen um 8h, wenn man um die Zeit in der Luft sein will, muss man sehr früh aufstehen.
Immerhin waren wir so schon um 9h auf Borkum, das war gut.

Erst haben wir den Onkel besucht, dann sind wir einkaufen gefahren, dann haben wir gewartet, bis die Mittagsruhe vorbei ist und sind am Nachmittag zum Vaterhaus gefahren, um dort die dringend notwendige Außenpflege in Angriff zu nehmen. Dass es noch keinen Bußgeldbescheid von der Stadt gab, weil der Bürgersteig schon halb zugewuchert war, ist ein reines Wunder.

K hat das Gras geschnitten, was aber ohne Sense ein schon fast aussichtsloses Unterfangen war, hier haben wir wirklich zu lange gewartet, das war alles ziemlich blöd. K will jetzt einen Balkenmäher kaufen, er meint, das lohnt sich, wenn wir regelmäßig hüfthohes Gras mähen müssen, weil wir immer so lange rumtrödeln, bis wir es endlich angehen.
Insgesamt waren wir zu zweit über drei Stunden mit den Außenarbeiten ums Vaterhaus beschäftigt, es ist jetzt nicht perfekt, aber deutlich besser als vorher und der Bürgersteig ist pikobello
.

118 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?