anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Sonntag, 16. September 2018
Haustag
Extrem ruhiger Sonntag mit gleich zwei einzigartigen Vorkommnissen.
Ich habe meinen Feedreader leer gelesen. Das erste Mal seit Jahren. Vorkommniss Nr. 1.
Gegen Mittag aufgestanden, gab schließlich nix mehr zu lesen im Internet.
Haarewaschen war wieder dran, nach dem Einshampoonieren festgestellt, dass mein Conditioner alle ist. Auch das ein absolutes Novum, weil ich üblicherweise eine hysterisch kontrollierte Vorratshaltung von N+2 betreibe. Wie das passieren konnte, dass ich drei Flaschen Conditioner leere, ohne dass es in mein Bewusstsein dringt, dass ich für Nachschub sorgen muss, das ist mir ein völliges Rätsel und nach meiner Erinnerung auch noch nie passiert. Vorkommniss Nr. 2

Beim Haarewaschen habe ich nicht aufgepasst, das Klebeband, mit dem ich die Plastiktüte über meinem Gipsarm befestigt habe, schloss nicht ganz dicht, anschließend war der Gips von innen feucht. Sehr unangenehm.

Zum Essen Hühnersuppe gekocht. Beim Servieren bemerkt, dass die Zuckererbsen, die ich gestern extra für die Hühnersuppe gekauft habe, noch immer im Kühlschrank lagen, das ist mir jetzt schon mehrfach passiert, ich beginne, mich zu sorgen.

Nach dem Essen Bügeln, das kann ich zum Glück auch mit links, außerdem Näharbeiten erledigt, Löcher stopfen, Knöpfe annähen, im nächsten Leben werde ich Hausfrau. Schönes Leben. Besser als Büro
.

142 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?