anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Dienstag, 7. Juli 2020
7.7.
Wir haben jetzt exakt 18.50h und damit sind genau 6.839.263 Minuten vergangen seit jener SMS vor 4.749 Tagen, die wir als den Beginn unserer Affäre markiert haben, zu einer Zeit als wir beide noch dachten, das ist doch bloß eine Affäre, das geht auch wieder vorbei.

Es ging aber nicht vorbei, im Gegenteil, wir haben uns so schnell aneinander gewöhnt, dass wir plötzlich einen Zustand erreicht hatten, der uns beiden zwar etwas unheimlich war, der aber alle Symptome eines Beziehungsstatusses auswies. "Es ist kompliziert" steht seitdem unter diesem Punkt auf meinem Facebookprofil und das trifft es sehr gut.

Das, was wir da seit 156 Monaten balanzieren, hat uns außer uns wohl niemand zugetraut, dabei waren wir selber wahrscheinlich die einzigen, die sich da einfach gar keine Gedanken drum gemacht haben. Natürlich hatten wir keinen Plan, denn für so ein verrücktes Unterfangen gibt es keine Pläne, da gibt es einfach nur ein "einfach Machen" und dann mal schauen. Wir haben uns aber auch nicht überlegt, dass es vielleicht nicht funktioniert und was wir dann tun und überhaupt, das kann doch nicht gutgehen - wir hatten halt gar keinen Plan, deshalb haben wir uns auch keine Sorgen gemacht. Das ist manchmal sehr praktisch.

Mittlerweile sind 13 Jahre vergangen, mittlerweile ist unsere Art zu leben längst Alltag für alle Menschen, die um uns herum sind. Es kann natürlich nicht funktionieren, aber das macht nichts, wir machen es einfach. Und es funktioniert.
Und es wird auch noch weiter funktionieren, denn wir machen einfach weiter - und wenn es nach mir geht, dann gerne noch mal 6.839.263 Minuten und dann noch mal und dann - nein, dann nicht noch mal, so alt will ich gar nicht werden, sagen wir einfach nur: bis immer.
In diesem Sinne: Vielen Dank für die SMS vor 6.839.263 Minuten und ein Prost auf den Rest des Lebens, es bleibt kompliziert, denn das ist das einfachste
.

59 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?