anjesagt

Anjesagtes, Appjefahr'nes und manchmal auch Ausjedachtes
Mittwoch, 22. April 2015
Es hängt
Die Idee: So wie früher. Jeden Tag - oder zumindest regelmäßig - ein bisschen was schreiben über Dinge, die mir so passieren, über Themen, die mir begegnen, über Ideen, die mich faszinieren.

Die Realität: Jedes Mal wenn ich mich wirklich einlogge, um auch selber etwas zu schreiben, ist schon wieder ein Jahr vergangen. Mindestens. So gesehen dauert es gar nicht mehr lange bis zur Rente. Noch ca. 10x einloggen und ich kann regelmäßig morgens ausschlafen.
ähem
.

320 x anjeklickt (...bisher hat noch niemand was dazu gesagt)   ... ¿selber was sagen?